Testberichte-Archiv

Snaredrums von Angel

Gutes aus Ungarn

Der Name Angel Drums ist bei uns noch recht unbekannt. Dahinter steckt der Customhersteller Angyal Zoltán aus Ungarn, der seine Drums in Handarbeit fertigt. Zwei Snaredrummodelle fanden den Weg ins Teststudio. Beide sind auf der beiliegenden CD zu hören.

Snaredrums von Angel
Snaredrums von Angel

Die beiden Testsnaredrums sind jeweils mit einem 14" x 5" Oak- und 14"x 6,5" Mahogany-Kessel ausgestattet. Diese werden in Fassbauweise nach sorgfältiger Selektion der Hölzer aus einzelnen passend geschnittenen Vollholzdauben zusammengesetzt. Die Technik wird zwar auch von anderen Herstellern benutzt, allerdings weisen die Angel-Modelle einige Besonderheiten auf, die sie von den Mitbewerbern unterscheiden und gleichzeitig dazu beitragen, den Klang zu verbessern.

Zunächst fällt auf, dass an den Kesselrändern nochmals kurze Holzsegmente aufgesetzt sind, die versetzt zu den mittig nebeneinander angeordneten, längeren Holzdauben platziert sind - ähnlich einem Parkettboden.

Den gesamten Testbericht findest Du in drums&percussion März/April 2014 ab Seite 76!