Tests in der aktuellen Ausgabe (Auswahl)

»DTX6K3-X«-E-Drumset von Yamaha

»DTX6K3-X«-E-Drumset von Yamaha

Yamaha hat seine E-Drum-Mittelklasse deutlich aufgewertet. Das Upgrade von 5 auf 6 zeigt sich im Namen DTX6, DTX-PRO heißt das neue Modul – deutliche… Artikel lesen

»DrumIt Five Mk II«- E-Drum-Modul von 2BOX

»DrumIt Five Mk II«- E-Drum-Modul von 2BOX

Unter Working-Drummern war das »DrumIt Five«-Modul von 2BOX durch seine offene Klang­architektur und den Editor für eigene Klänge ein Erfolg. Der… Artikel lesen

»PP1«-Practice-Pad von Sky Percussion

Practice-Pads gibt es wie Sand am Meer. Als Sparringspartner können sie bei mancher Übung auch mal ziemlich nerven. Hier will Sky Percussion mit… Artikel lesen

Weitere Test aus dem Archiv

5380 Artikel gefunden

Datum:

Ausgabe: 2020/6
PERFEKTE TROMMEL, nachhaltig produziert
Snaredrums

2box: 14˝ x 5,5˝ STD

Auf den ersten Blick ist die »Smokey Diamond STD«-Snaredrum von 101 Drums aus Schweden einfach eine Trommel, die rundum richtig gut ist. Erst bei genauem Hinsehen offenbaren sich Details wie ein Kessel aus Holzfaser-Verbundstoff, der einem Metallkessel sehr nahekommt ­ und aus Recycling-Material produziert ist.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Ein weites PANORAMA im Blick
Snaredrums

Sonor: 13˝ x 5,75˝ Buche oder Messing

Nach zehn Jahren bekommt die Benny-Greb-Signature-Sna-redrum aus dem traditionsrei-chen Hause Sonor ein Facelift. Es ist jedoch weit mehr als nur das: Das Modell kommt als »Doppeltes Lottchen« in Metall- und Holzversion.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
IN ALLE Richtungen
Becken

Ufip: 14˝ Hihat, 17˝ 18˝ 19˝ Crashes

Der Name ist Programm, denn die »Omnia«-Becken aus der italienischen Traditionsfertigung von UFIP wollen ganz bewusst ein möglichst breites Klangspektrum bedienen, egal ob Jazz oder Rock.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
IN ALLE Richtungen
Becken

Ufip: 21˝ Ride

Der Name ist Programm, denn die »Omnia«-Becken aus der italienischen Traditionsfertigung von UFIP wollen ganz bewusst ein möglichst breites Klangspektrum bedienen, egal ob Jazz oder Rock.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
BACKBEAT-MONSTER
Snaredrums

Latin Percussion (LP): Salsa-Snare 12˝ x 4,5˝, 13˝ x 5,5˝

LP nennt sie »Salsa Snares«, doch hinter der Namensgebung steckt weitaus mehr als percussionaffines Soundmaterial. Snare und Timbale fusionieren zu einem Kraftpaket. Die beiden 12- und 13-Modelle eignen sich als Monstersnares mühelos fürs Rampenlicht der Pop- und Rockbühne.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
LEGENDÄRER Materialmix
Snaredrums

Ludwig: »Pewter« 14˝ x 5˝, 14˝ x 6,5˝

Kupfer und Zinn kennt man als Legierung aus der Beckenherstellung. Ludwigs neue Limited-Edition-Modelle der »Copperphonic«-Snarereihe haben einen mit Zinn-Finish (»Pewter«) veredelten Kupferkessel. Wie der wohl klingt?

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
WENIGER tun's auch
Snaredrums

Ludwig: 8-Lug 14˝ x 5˝

Eine professionelle Snaredrum hat zehn Spannböckchen. Dieser Satz war lange Gesetz. Doch das Diktum verflüchtigt sich scheinbar, denn selbst Klassiker wie Ludwigs »Black Beauty« gibt's auch (oder wieder) mit acht Spannböckchen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
»HIGH FIVE«  für das neue Highend
E-Drums

Gewa: Pro-C5

GEWA Electronics hatte man bisher in Sachen E-Drums nicht wirklich auf dem Zettel. Dahinter stecken allerdings große Firmen und erfahrene Entwickler, die all ihr Knowhow gebündelt haben, um die G9-E-Drum-Workstation zum echten Kracher im Highend-Bereich der E-Drum-Sparte werden zu lassen. Wir haben das Brot-und-Butter-Modell im Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Test Kompakt
Ausgabe: 2020/5
Test Kompakt
Ausgabe: 2020/5
Zuwachs an TRIBUT
Becken

Istanbul Mehmet: 16˝ Crash, 15˝ Hihat, 22 ̋ Jazz-Rock-Ride

In Ausgabe 4/2015 hatten wir die Tribute-Becken von Drumidol Tony Williams erstmalig im Test. Die Beckenschmiede von Istanbul Mehmet hatten weder Kosten noch Mühen gescheut, Williams' Originale zu reproduzieren. Der daraus entstandene dreiteilige Beckensatz wird nun um drei Modelle erweitert.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
TRADITION, ganz zeitgemäß
Becken

Bosphorus: 18 ̋ »EBC Sibilant«-Crash, 21 ̋ »Rough«- und EBC Glassy«-Ride

Dass die türkischen Becken von Bosphorus auf eine lange handwerkliche Tradition zurückgreifen, dürfte bekannt sein. Mit der »EBC«-Serie zielt die Schmiede aber auch auf ganz moderne Soundvorstellungen ab.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
DER NAME ist Programm
Percussion

Schlagwerk: Neodtrad-Bodhran

Ganz in der Tradition einer irischen Bodhran schöpft diese Trommel zugleich aus dem Potenzial einer intuitiven Handdrum mit ungeahnt vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Zudem ist sie ein kleines technisches Meisterstück in schickem Design. Die Sache wird spannend!

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
ABNEHMEN mit Spezialisten
Mikrofon

sE Electronics: »V-KICK«-, »V BEAT«-, »sE7«-, »V7X«-Mikrofone

Der Mikrofonhersteller sE Electronics erweitert sein Programm mit einer neuen Serie. Speziell zur Abnahme von Drumsets und Percussion entwickelt, vermag insbesondere ein Mikro in diesem Test zu überraschen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
RARE WARE, heißer Preis
Becken

Zultan: Beckensatz

Gemessen an den Alchemistensagen anderer Beckenhersteller sind 20 Jahre fast nichts. Doch Zultan reichte diese Spanne, um sich zu etablieren. Mit traditionellem Know-how schmiedet man hochwertige Cymbals zu erstaunlich niedrigen Preisen. Den runden Geburtstag krönt ein auf 75 Stück limitierter Jubiläumsbeckensatz.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Wenn's auch mal  KNALLEN DARF
Drumset

Ludwig: »Mod«-Kesselsatz 4-teilig

Die Kessel der »Classic Oak«-Serie flankieren bei Ludwig zumindest namenstechnisch das bislang bekannte »Classic Maple«-Pendant; doch es gibt Unterschiede. In welchen Punkten die 6 mm dünnen Eichenkessel anders daherkommen, beleuchtet dieser Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
KÜNFTIGER Kult
Snaredrums

Yamaha: 14“ x 5,5“ »Recording Custom«

Seit 1975 gibt es die YD9000-Sets von Yamaha, die man seit 1985 als »Recording Custom« kennt. Drumlegende Steve Gadd ist praktisch das Gesicht dieser Kultserie. Was liegt da näher als ein Check seiner brandneuen Signature-Snare und der beiden neuen »Recording Custom«-Wood-Snaremodelle?

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
KÜNFTIGER Kult
Snaredrums

Yamaha: 14“ x 8“ »Recording Custom«

Seit 1975 gibt es die YD9000-Sets von Yamaha, die man seit 1985 als »Recording Custom« kennt. Drumlegende Steve Gadd ist praktisch das Gesicht dieser Kultserie. Was liegt da näher als ein Check seiner brandneuen Signature-Snare und der beiden neuen »Recording Custom«-Wood-Snaremodelle?

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
KÜNFTIGER Kult
Snaredrums

Yamaha: 14“ x 5,5“ Steve Gadd Signature

Seit 1975 gibt es die YD9000-Sets von Yamaha, die man seit 1985 als »Recording Custom« kennt. Drumlegende Steve Gadd ist praktisch das Gesicht dieser Kultserie. Was liegt da näher als ein Check seiner brandneuen Signature-Snare und der beiden neuen »Recording Custom«-Wood-Snaremodelle?

weiterlesen...

Suche in Tests

drums&percussion Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die in der drums&percussion seit 2003 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos!
Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren