Tests in der aktuellen Ausgabe (Auswahl)

»Live Custom Hybrid Oak«-Shellset von Yamaha

»Live Custom Hybrid Oak«-Shellset von Yamaha

Seit 2002 sind Yamaha-Drums mit Eichenkesseln und ihren kräftigen Sounds nicht nur in härteren Musikstilen sehr gefragt. In der neuen »Hybrid… Artikel lesen

»Formula«-Serie von Tamburo

»Formula«-Serie von Tamburo

Nachdem der italienische Hersteller Tamburo mit hochwertigen Sets in Fassbauweise von sich reden machte, hörte man lange nichts von der Marke. Mit… Artikel lesen

»Dark Master«-Cymbals von Vulcan

»Dark Master«-Cymbals von Vulcan

... im Beckenmarkt: Der Name »Vulcan Cymbals« dürfte manchem noch nicht untergekommen sein. Wir wollten deswegen wissen, was es mit den Becken der… Artikel lesen

Weitere Test aus dem Archiv

5315 Artikel gefunden

Datum:

Ausgabe: 2019/4
Leichtes für FORTGESCHRITTENE
sonstige Hardware

Yamaha: »HW3 Crosstown Advanced Lightweight«

Beim anhaltenden Trend zu kleineren Drums als Cluboder Zweitset ist auch leichte Hardware stark gefragt. Anders gestylt als die typischen Flatbase-Varianten anderer Hersteller präsentiert Yamaha mit der »Crosstown Advanced«-Hardware echte Leichtgewichte mit gewohntem professionellem Touch.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
»SAHRA«-BANDE ganz eigener Art
Cymbals

Istanbul Mehmet: »Sahra«

Verzeihung für das Wortspiel: Mit der barocken Tanzmusik Sarabande haben diese Becken wenig zu schaffen.Vielmehr überzeugt Istanbul Mehmets Bande charakterstarker »Sahra«-Modelle den geneigten Jazzer mit trockenem, schnell ansprechendem, erdigem und facettenreichem Sound.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
»SAHRA«-BANDE ganz eigener Art
Cymbals

Istanbul Mehmet: »Sahra«

Verzeihung für das Wortspiel: Mit der barocken Tanzmusik Sarabande haben diese Becken wenig zu schaffen.Vielmehr überzeugt Istanbul Mehmets Bande charakterstarker »Sahra«-Modelle den geneigten Jazzer mit trockenem, schnell ansprechendem, erdigem und facettenreichem Sound.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
»SAHRA«-BANDE ganz eigener Art
Cymbals

Istanbul Mehmet: »Sahra«

Verzeihung für das Wortspiel: Mit der barocken Tanzmusik Sarabande haben diese Becken wenig zu schaffen.Vielmehr überzeugt Istanbul Mehmets Bande charakterstarker »Sahra«-Modelle den geneigten Jazzer mit trockenem, schnell ansprechendem, erdigem und facettenreichem Sound.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
»SAHRA«-BANDE ganz eigener Art
Cymbals

Istanbul Mehmet: »Sahra«

Verzeihung für das Wortspiel: Mit der barocken Tanzmusik Sarabande haben diese Becken wenig zu schaffen.Vielmehr überzeugt Istanbul Mehmets Bande charakterstarker »Sahra«-Modelle den geneigten Jazzer mit trockenem, schnell ansprechendem, erdigem und facettenreichem Sound.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
»SAHRA«-BANDE ganz eigener Art
Cymbals

Istanbul Mehmet: »Sahra«

Verzeihung für das Wortspiel: Mit der barocken Tanzmusik Sarabande haben diese Becken wenig zu schaffen.Vielmehr überzeugt Istanbul Mehmets Bande charakterstarker »Sahra«-Modelle den geneigten Jazzer mit trockenem, schnell ansprechendem, erdigem und facettenreichem Sound.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
»SAHRA«-BANDE ganz eigener Art
Cymbals

Istanbul Mehmet: »Sahra«

Verzeihung für das Wortspiel: Mit der barocken Tanzmusik Sarabande haben diese Becken wenig zu schaffen.Vielmehr überzeugt Istanbul Mehmets Bande charakterstarker »Sahra«-Modelle den geneigten Jazzer mit trockenem, schnell ansprechendem, erdigem und facettenreichem Sound.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Nicht nur WIENER WALZER!
Drumset

Alto Beat: Esche-Jazzset

Der Trommelbauer Georg Skrenek, ein alter Hase der Wiener Szene, hat jüngst ein Jazzset aus Esche gezaubert, das wesentlich mehr als nur swingen kann: Bei entsprechender Stimmung und Spielweise >donnert< es regelrecht. Zudem hatten wir zwei Snaredrums aus Mahagoni und Buche im Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Nicht nur WIENER WALZER!
Drumset

Alto Beat: Esche-Jazzset

Der Trommelbauer Georg Skrenek, ein alter Hase der Wiener Szene, hat jüngst ein Jazzset aus Esche gezaubert, das wesentlich mehr als nur swingen kann: Bei entsprechender Stimmung und Spielweise >donnert< es regelrecht. Zudem hatten wir zwei Snaredrums aus Mahagoni und Buche im Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Nicht nur WIENER WALZER!
Drumset

Alto Beat: Esche-Jazzset

Der Trommelbauer Georg Skrenek, ein alter Hase der Wiener Szene, hat jüngst ein Jazzset aus Esche gezaubert, das wesentlich mehr als nur swingen kann: Bei entsprechender Stimmung und Spielweise >donnert< es regelrecht. Zudem hatten wir zwei Snaredrums aus Mahagoni und Buche im Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Nicht nur WIENER WALZER!
Drumset

Alto Beat: Esche-Jazzset

Der Trommelbauer Georg Skrenek, ein alter Hase der Wiener Szene, hat jüngst ein Jazzset aus Esche gezaubert, das wesentlich mehr als nur swingen kann: Bei entsprechender Stimmung und Spielweise >donnert< es regelrecht. Zudem hatten wir zwei Snaredrums aus Mahagoni und Buche im Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Nicht nur WIENER WALZER!
Drumset

Alto Beat: Esche-Jazzset

Der Trommelbauer Georg Skrenek, ein alter Hase der Wiener Szene, hat jüngst ein Jazzset aus Esche gezaubert, das wesentlich mehr als nur swingen kann: Bei entsprechender Stimmung und Spielweise >donnert< es regelrecht. Zudem hatten wir zwei Snaredrums aus Mahagoni und Buche im Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Nicht nur WIENER WALZER!
Drumset

Alto Beat: Esche-Jazzset

Der Trommelbauer Georg Skrenek, ein alter Hase der Wiener Szene, hat jüngst ein Jazzset aus Esche gezaubert, das wesentlich mehr als nur swingen kann: Bei entsprechender Stimmung und Spielweise >donnert< es regelrecht. Zudem hatten wir zwei Snaredrums aus Mahagoni und Buche im Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Ein LONGBOARD, das kickt
Pedale

DW: »5000-XF«

Zunächst in der 9000er-Highend-Pedalserie eingeführt, bekommen nun auch die klassischen 5000er-Modelle aus dem Hause DW die Option einer verlängerten Trittplatte. Sie hört ebenfalls auf den Namen »XF«.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Ein LONGBOARD, das kickt
Pedale

DW: »5000-XF«

Zunächst in der 9000er-Highend-Pedalserie eingeführt, bekommen nun auch die klassischen 5000er-Modelle aus dem Hause DW die Option einer verlängerten Trittplatte. Sie hört ebenfalls auf den Namen »XF«.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
GLEICHZEITIG oldschool und modern
Drumset

Sonor: »ProLite«

Sets mit »Lite« im Namen haben bei Sonor immer ziemlich dünne Kessel ­ so auch das »ProLite« mit seinen bewährten »Vintage«Kesseln, die mit ihrem vollen und runden Sound jeden Stil bedienen können. Einige kleine Updates rüsten die Serie nun noch besser für moderne Ansprüche.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
DIE RÜCKKEHR einer Legende
Snaredrums

Rogers: »Dyna-Sonic«

Wie der Phönix aus der Asche kehrt der legendäre Marke Rogers mit Snaredrums und Hardware ins Rampenlicht zurück. Das erklärte Ziel des US-Drumhersteller, sich ganz oben zu etablieren, haben wir anhand zweier »Dyna-Sonic«-Snaredrums überprüft.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
DIE RÜCKKEHR einer Legende
Snaredrums

Rogers: »Dyna-Sonic«

Wie der Phönix aus der Asche kehrt der legendäre Marke Rogers mit Snaredrums und Hardware ins Rampenlicht zurück. Das erklärte Ziel des US-Drumhersteller, sich ganz oben zu etablieren, haben wir anhand zweier »Dyna-Sonic«-Snaredrums überprüft.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Handgelenk-SCHONER
sonstige Hardware

2box: »Wristgrips«

Nicht immer machen nur die reinen Übungen dem Musiker zu schaffen ­ manchmal ist es der eigene Körper, der rebelliert. Oft betreffen Beschwerden die Handgelenke. Die »WristGrips«-Kompressionsbänder versprechen Abhilfe. Wir haben Spielgefühl und Handling gecheckt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
SCHWERES Geschütz
Becken

Paiste: »2002 Extreme«

Die »2002«-Serie von Paiste braucht man wohl niemandem mehr vorzustellen, denn seit Beginn der Siebzigerjahre gehört sie felsenfest zum Bestandteil insbesondere von Rockmusik. Jetzt neu gibt's »Extreme«-Crashbecken, und das in üppiger Größe.

weiterlesen...

Suche in Tests

drums&percussion Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die in der drums&percussion seit 2003 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos!
Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren