Tests in der aktuellen Ausgabe (Auswahl)

»Sun«-Modell im »Blue«-Finish mit Stimmhämmerchen

»Cat«-, »Sun«- und »Unicorn«-Kalimbas von Thomann

Die sonnig-sanften Klänge der Kalimba, manchmal Daumenklavier genannt, haben immer schon eine Wohlfühlaura verströmt – zu sehen und zu hören… Artikel lesen

Fotos: PR

»Pure«- und »Pure Hybridual«-Beckensets von Fame

Fame tut sich nun in Sachen Becken hervor: Zwei neue Serien namens »Pure« und »Pure Hybridual« sollen klanglich professionellen Ansprüchen genügen und… Artikel lesen

Foto: PR

Vibrafon YV-3030MS von Yamaha

Yamaha überarbeitet seine Vibrafonserie, beginnend mit den kleineren Modellen. Nach dem YV-2030MS ist nun das YV-3030MS auf dem Markt. Das kompakte… Artikel lesen

Weitere Test aus dem Archiv

5455 Artikel gefunden

Datum:

Ausgabe: 2021/2
 Englischer SNARE-CODE
Felle

Code: 14˝

Passend zu den vielen Tom- und Bassdrumfellen des Tests in der letzten Ausgabe ziehen wir diesmal die speziellen Snaredrumfelle der britischen Marke Code auf. Das Team um die Gründer Mike Heaton und James Potts wartet auch hier mit coolen Designideen auf. Gefertigt wird kostengünstig in Taiwan.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/2
 Englischer SNARE-CODE
Felle

Code: 14˝

Passend zu den vielen Tom- und Bassdrumfellen des Tests in der letzten Ausgabe ziehen wir diesmal die speziellen Snaredrumfelle der britischen Marke Code auf. Das Team um die Gründer Mike Heaton und James Potts wartet auch hier mit coolen Designideen auf. Gefertigt wird kostengünstig in Taiwan.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Die Fell-DNA aus UK
Felle

Code: 14 ̋ »DNA«, Clear oder Coated

Wenn sich ein paar Briten zusammentun, entsteht mitunter Bemerkenswertes: die Beatles etwa, Fish 'n' Chips oder die Konservendose. Bemerkenswert für uns Drummer ist das Duo James Potts und Mike Heaton, dessen Code-Drumheads gegen etablierte Marken antreten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Die Fell-DNA aus UK
Felle

Code: 14 ̋ »Generator«, Clear

Wenn sich ein paar Briten zusammentun, entsteht mitunter Bemerkenswertes: die Beatles etwa, Fish 'n' Chips oder die Konservendose. Bemerkenswert für uns Drummer ist das Duo James Potts und Mike Heaton, dessen Code-Drumheads gegen etablierte Marken antreten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Die Fell-DNA aus UK
Felle

Code: 14 ̋ »Generator«, Coated

Wenn sich ein paar Briten zusammentun, entsteht mitunter Bemerkenswertes: die Beatles etwa, Fish 'n' Chips oder die Konservendose. Bemerkenswert für uns Drummer ist das Duo James Potts und Mike Heaton, dessen Code-Drumheads gegen etablierte Marken antreten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Die Fell-DNA aus UK
Felle

Code: 20 ̋ »Blast«, Clear oder Coated

Wenn sich ein paar Briten zusammentun, entsteht mitunter Bemerkenswertes: die Beatles etwa, Fish 'n' Chips oder die Konservendose. Bemerkenswert für uns Drummer ist das Duo James Potts und Mike Heaton, dessen Code-Drumheads gegen etablierte Marken antreten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Die Fell-DNA aus UK
Felle

Code: 20 ̋ »Enigma«, glatt schwarz

Wenn sich ein paar Briten zusammentun, entsteht mitunter Bemerkenswertes: die Beatles etwa, Fish 'n' Chips oder die Konservendose. Bemerkenswert für uns Drummer ist das Duo James Potts und Mike Heaton, dessen Code-Drumheads gegen etablierte Marken antreten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Die Fell-DNA aus UK
Felle

Code: 20 ̋ »Enigma«, glatt weiß

Wenn sich ein paar Briten zusammentun, entsteht mitunter Bemerkenswertes: die Beatles etwa, Fish 'n' Chips oder die Konservendose. Bemerkenswert für uns Drummer ist das Duo James Potts und Mike Heaton, dessen Code-Drumheads gegen etablierte Marken antreten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
NIEDRIGKURS für B20-Qualität
Becken

Zultan: 20 ̋ Ride, 16 ̋ Crash, 14 ̋ Hihat, Beckentasche

Mit dem neuen »Impulz«Beckenset möchte der Hersteller Instrumente mit sensibler Ansprache, klarem Ton und reichen Obertönen zu erschwinglichem Preis bieten. Wir haben es uns die mittlerweile 14. Zultan-Serie genau angeschaut.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Der G9-GIPFEL
E-Drums

Gewa: G9-Workstation

Ein echtes Highlight der G9-E-Drumserie von GEWA ist die Workstation. Das Modul hat viele Besonderheiten in Sachen Sounds, Bedienung und Features. Nachdem wir im letzten Heft die G9-Hardware getestet haben, fühlen wir hier der Kommandozentrale genauer auf den Zahn.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
Jenseits von NOSTALGIE
Snaredrums

Rogers: 7-Line Brass 14˝x 5˝

Die Rückkehr des legendären US-Drumherstellers Rogers hat in jüngster Vergangenheit eine Menge Staub aufgewirbelt. Was die neuesten Snaredrummodelle mit Brass-Kessel können, ergründen wir in diesem Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
Jenseits von NOSTALGIE
Snaredrums

Rogers: 7-Line Brass 14 ˝x 6,5˝

Die Rückkehr des legendären US-Drumherstellers Rogers hat in jüngster Vergangenheit eine Menge Staub aufgewirbelt. Was die neuesten Snaredrummodelle mit Brass-Kessel können, ergründen wir in diesem Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
Jenseits von NOSTALGIE
Snaredrums

Rogers: 7-Line Brass 14˝ x 8˝

Die Rückkehr des legendären US-Drumherstellers Rogers hat in jüngster Vergangenheit eine Menge Staub aufgewirbelt. Was die neuesten Snaredrummodelle mit Brass-Kessel können, ergründen wir in diesem Test.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
 Fertig zum ABHEBEN
Pedale

Ludwig: Speed Flyer

Ludwig stellt ein neues Highend-Pedal namens »Speed Flyer« vor. Wir haben uns für seine (Lauf-)Eigenschaften interessiert.

weiterlesen...

Ausgabe: 2021/1
Eschensnare mit dem BESONDEREN ETWAS
Snaredrums

Sky Percussion: 14 ̋ x 6,5 ̋ »Contured«-Snaredrum von Sky Percussion

Snares in Fassbauweise erfreuen sich mit ihren meist vollen und holztypischen Sounds schon lange großer Beliebtheit. Seit neuestem gesellt sich hier der Name Sky Percussion dazu. Die von Trommelbauer Stefan Emmerich in Köln handgefertigten Instrumente haben optisch, soundtechnisch und baulich einige interessante Merkmale mit ganz eigenen Reizen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
PERFEKTE TROMMEL, nachhaltig produziert
Snaredrums

2box: 14˝ x 5,5˝ STD

Auf den ersten Blick ist die »Smokey Diamond STD«-Snaredrum von 101 Drums aus Schweden einfach eine Trommel, die rundum richtig gut ist. Erst bei genauem Hinsehen offenbaren sich Details wie ein Kessel aus Holzfaser-Verbundstoff, der einem Metallkessel sehr nahekommt ­ und aus Recycling-Material produziert ist.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Ein weites PANORAMA im Blick
Snaredrums

Sonor: 13˝ x 5,75˝ Buche oder Messing

Nach zehn Jahren bekommt die Benny-Greb-Signature-Sna-redrum aus dem traditionsrei-chen Hause Sonor ein Facelift. Es ist jedoch weit mehr als nur das: Das Modell kommt als »Doppeltes Lottchen« in Metall- und Holzversion.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
IN ALLE Richtungen
Becken

Ufip: 14˝ Hihat, 17˝ 18˝ 19˝ Crashes

Der Name ist Programm, denn die »Omnia«-Becken aus der italienischen Traditionsfertigung von UFIP wollen ganz bewusst ein möglichst breites Klangspektrum bedienen, egal ob Jazz oder Rock.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
IN ALLE Richtungen
Becken

Ufip: 21˝ Ride

Der Name ist Programm, denn die »Omnia«-Becken aus der italienischen Traditionsfertigung von UFIP wollen ganz bewusst ein möglichst breites Klangspektrum bedienen, egal ob Jazz oder Rock.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
BACKBEAT-MONSTER
Snaredrums

Latin Percussion (LP): Salsa-Snare 12˝ x 4,5˝, 13˝ x 5,5˝

LP nennt sie »Salsa Snares«, doch hinter der Namensgebung steckt weitaus mehr als percussionaffines Soundmaterial. Snare und Timbale fusionieren zu einem Kraftpaket. Die beiden 12- und 13-Modelle eignen sich als Monstersnares mühelos fürs Rampenlicht der Pop- und Rockbühne.

weiterlesen...

Suche in Tests

drums&percussion Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die in der drums&percussion seit 2003 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos!
Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren