Workshops in der aktuellen Ausgabe (Auswahl)

Entkopplung der Führhand (I) von Andy Gillmann

Entkopplung der Führhand (I) von Andy Gillmann

Nach den regelmäßigen Akzentpatterns zeigt euch Andy Gillmann dieses Mal zwei wichtige und nicht ganz einfache Schritte für die rechte Hand respektive… Artikel lesen

Doublebassdrum & Beyond (XVIII) von Dirk Brand

Doublebassdrum & Beyond (XVIII) von Dirk Brand

In dieser Folge zeigt euch Dirk Brand, wie ihr euer Doppelbassdrum-Spiel mit Three-Stroke-Ruffs würzen könnt. Das Tempo wird hierbei merklich… Artikel lesen

Oldschool-Funkgrooves (I) von Daniel Schild

Oldschool-Funkgrooves (I) von Daniel Schild

In dieser neuen Workshopreihe bringt euch Daniel Schild einige wahre Stilikonen des Schlagzeugspiels näher – Must-know-Funkgrooves, Motown, Boogaloo… Artikel lesen

Weitere Workshops aus dem Archiv

1372 Artikel gefunden

Datum:

Ausgabe: 2019/4
Eine eigenständige Stimme
Andy Gillmann

Afro-Cuban: Akzentstudien

Diesmal nimmt Andy Gillmann mit euch die Achtel-Hihatfigur im Drumset-Pattern genauer unter die Lupe und entwickelt verschiedene Möglichkeiten, Akzente oder Hihatöffnungen zu integrieren.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Die Improvisationssprache lernen
Diego Piñera

Afro-Cuban: Akzentstudien

Diesmal bringt euch Diego Piñera die >Improvisationssprache< der Candombe-Trommeln Repique und Piano näher. Daneben bekommt ihr einen Überblick über verschiedene Candombe-Claves (Maderas), und erfahrt, wie man Candombe-Elemente mit >akademischer Polyrhythmik< kombinieren kann.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Mix der Gruppierungen
Dirk Brand

Afro-Cuban: Akzentstudien

Wer die Übungen von Dirk Brands vorangegangener Workshopfolge verinnerlicht hat, kann sich diesmal zurücklehnen. Heute geht es um vermischte Dreier- und Fünfergruppierungen innerhalb eines (4/4-)Taktes.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Ungerade Metren und Jazz
Phil Maturano

Afro-Cuban: Akzentstudien

In dieser Folge untersucht Phil Maturano mit euch, wie man sich ungeraden Metren von der jazzigen Seite nähern kann. Dadurch wird sich euer Spiel in ungeraden Metren generell verbessern – und erst recht euer Spiel in 4/4! Warum, das erklärt euch Phil Maturano hier.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Schritt für Schritt in die Unabhängigkeit
Anika Nilles

Afro-Cuban: Akzentstudien

Zum Start dieser Reihe im letzten Heft hatte Anika Nilles euch einige gezielte Practice-Pad-Übungen für die Unabhängigkeit der Hände vorgestellt. Jetzt greift sie diesen Ansatz auf und macht euch mit weiteren Übungen zu diesem Thema bekannt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Gekonnt shuffeln
Jost Nickel

Afro-Cuban: Akzentstudien

Jost Nickel startet in dieser Ausgabe mit einem neuen Workshopthema. In dieser und in den kommenden Folgen wird er mit euch dem Groovephänomen des Halftime-Shuffles auf den Grund gehen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Neuland Triple-Bongospiel
Claudio Spieler

Afro-Cuban: Akzentstudien

Die Triple-Bongo ist eine vielversprechende Erweiterung des klassischen Bongo-Set-ups und bietet komplett neue Möglichkeiten für passionierte Percussionisten und Schlagwerker. Claudio Spieler wagt sich hier mit euch auf noch relativ unerforschtes Terrain.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/4
Single-Ratamacue: ein Klassiker mal anders
Claus Heßler

Afro-Cuban: Akzentstudien

Nach den »Endstreichen«, den diesbezüglichen Erkenntnissen und Übungen nimmt sich Claus Heßler mit euch diesmal einen Klassiker vor: den Single-Ratamacue. Auch hier hilft der »Rudimental Codex« mit ein paar alternativen Sichtweisen, und die Chapin-Brille sorgt wie gewohnt für ungeahnte Möglichkeiten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Unregelmäßig wird's richtig interessant
Andy Gillmann

Afro-Cuban: Akzentstudien

Eine große Hürde, vor allem am Anfang, ist, beim Trommeln Hände und Füße unabhängig koordinieren zu können. Hier setzt Andy Gillmanns Workshop an. Als nächsten Schritt stellt er euch unregelmäßige Übepatterns vor.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Grooves vom Innovator des Candombe
Diego Piñera

Afro-Cuban: Akzentstudien

In der zweiten Workshopfolge stellt euch Diego Piñera seinen Lehrmeister vor: Meisterdrummer Osvaldo Fattoruso, der ein Innovator in Sachen Candombe am Drumset war. Seine Techniken haben Piñeras Spielweise und auch die vieler anderer lateinamerikanischer Trommler inspiriert.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Nach der Fünf kommt die Sieben
Dirk Brand

Afro-Cuban: Akzentstudien

In der letzten Ausgabe hat euch Dirk Brand in den Gebrauch von Fünfergruppierungen eingeweiht, die innerhalb eines Taktes angewendet wurden. Dieses Mal geht es mathematisch einen Schritt weiter, nämlich zu Siebenerverschiebungen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Brasilianischer Jazz
Phil Maturano

Afro-Cuban: Akzentstudien

In seiner Serie über Jazzdrumming nimmt euch Phil Maturano heute mit in eines der Länder, das die produktivsten Komponisten, Künstler und Musiker auf diesem Planeten hervorgebracht hat: Brasilien. Der Einfluss des Jazz auf die brasilianische Musik ist unbestreitbar – und umgekehrt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Effektiv üben? Geht immer – egal wo
Anika Nilles

Afro-Cuban: Akzentstudien

Nachdem Anika Nilles im letzten Heft das »Funky Diddles«-Thema abgeschlossen hat, startet sie mit einer Workshopreihe, die sich mit verschiedenen Warm-ups und Workouts am Practice-Pad befasst und euch für effektives Üben vorbereitet – egal ob daheim oder »on the road«.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Vielfältige Orchestrierung
Jost Nickel

Lineare Grooves

Jost Nickel heißt euch zum siebten und letzten Teil seines Workshops über lineare Grooves willkommen. Zum Abschluss geht es noch einmal um Möglichkeiten der Orchestrierung. Nickel zeigt, wie ihr Prinzipien wie »The Switch« vielfältig anwenden könnt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Siebener-Endstreich jetzt mal umgekehrt
Claus Heßler

Rudiments: Rudimental Codex

Claus Heßler nimmt sich mit euch eine weitere Neuerung im »Rudimental Codex« vor, den sogenannten umgekehrten Siebener-Endstreich. Genau wie der große Bruder aus der letzten Folge bietet diese Figur viel Spielraum für rhythmische Varianten und Anwendungen auf dem Drumset.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/3
Sprache als rhythmischer >Spickzettel<
Oli Rubow

stilübergreifend: Sprache und Rhythmus

Mitunter bekommt man frische Inspiration, wenn man sich mit etwas scheinbar nicht ganz Naheliegendem beschäftigt. Oli Rubow macht das sehr gerne und stellt hier einige Gedanken zu Sprache und Rhythmus vor.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/2
Ensemble-Grooves für Cajon (2)
Conny Sommer

Latin: Cajon

Meist verwendet man Cajones als Taktgeber in kleinen Akustikensembles. Sie machen aber auch in reinen Percussiongruppen eine gute Figur, wenn man ihre Klangmöglichkeiten zu nutzen weiß. In dieser finalen Folge zeigt euch Conny Sommer einen Sechser- und einen Siebenergroove für vierstimmige Cajonensembles.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/2
Funk macht glücklich
José Cortijo

Funk: Cajon

Hier stellt euch Prof. José Cortijo ein Playalong samt Noten für Cajon aus seinem neuem Lehrwerk »iPlay Cajon, Vol. I« zur Verfügung, das es hier auch zu gewinnen gibt. Der Name ist Programm.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/2
Die Hand wird unabhängig
Andy Gillmann

Rock/Pop: Right-Hand-Lead

In dieser neuen Workshopserie stellt euch Andy Gillmann Übungen vor, mit denen ihr die führende Hand Schritt für Schritt vom übrigen Groove entkoppelt und so unabhängig macht. Ziel ist es, Akzente und Hihatöffnungen zu integrieren und eigenständige Patterns zu entwickeln.

weiterlesen...

Ausgabe: 2019/2
Faszinierende Grooves aus Uruguay
Claus Heßler

Latin: Stilananalyse

Diego Piñera, uruguayischer Schlagzeuger mit Wahlheimat Deutschland und mehrmaliger »Echo Jazz«Gewinner, kennt Candombe von Kindesbeinen an. Die synkopischen Grooves dieser wenig bekannten Musikrichtung sind eine rhythmische Bereicherung, und dieser Workshop zeigt die Anwendung fürs Schlagzeug.

weiterlesen...

Suche in Workshops

drums&percussion Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die in der drums&percussion seit 2003 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos!
Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren