Workshops in der aktuellen Ausgabe (Auswahl)

Claus Heßler | Foto: Dagmar Rickert

»Rudimental Codex« (XVIII) von Claus Heßler

Rudiments aus dem »Codex« als rhythmische Gruppierung – das kann kompliziert sein, muss es aber nicht. In vielen Fällen greifen wir womöglich auf… Artikel lesen

Jost Nickel | Foto: Gerhard Kuehne

Halftime-Shuffle (XI) von Jost Nickel

In diesem elften und letzten Teil seiner Workshopreihe zum Halftime-Shuffle widmet sich Jost Nickel mit euch nochmals den Polyrhythmen. Ein solcher,… Artikel lesen

Phil Maturano

Jazz 101 (XXV) von Phil Maturano

Diesmal möchte Phil Maturano in seiner »Jazz 101«-Workshopreihe mit euch künstlerische Unterschiede näher betrachten, wenn es darum geht, Weltmusik in… Artikel lesen

Weitere Workshops aus dem Archiv

1406 Artikel gefunden

Datum:

Ausgabe: 2020/6
Drummer, hörst du DAS ECHO?
Oli Rubow

stilübergreifend: Elektronik für Drummer (E-Drums)

Soeben erschien Oli Rubows neues Lehrwerk »Echodrums«. Wir sprachen mit ihm über den effektierten Schlagzeugklang und entlockten ihm ein Effektgerät-Rudiment für den Einstieg...

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Dieses Fill macht Eindruck
Dirk Brand

stilübergreifend: Doublebassdrum

Nachdem ihr in der letzten Folge Rüstzeug bekommen habt, um den schwachen Fuß auf Trab zu bringen, folgt heute ein abgefahrenes, polyrhythmisches Fill. Es mag mit zunehmendem Tempo etwas tricky zu spielen sein, aber die Mühe lohnt sich, versichert Dirk Brand.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Eine Referenz, die man kennen sollte
Daniel Schild

Funk: Oldschool-Funkgrooves

Wer sich mit den Wurzeln von Funkdrumming beschäftigt, kommt am »Cold Sweat«-Groove nicht vorbei. Dessen Urheber Clyde Stubblefi eld schuf damit 1967 eine Referenz, die sich Daniel Schild hier mit euch als weiteres Must-know des Oldschool-Funkgenres vornimmt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Reise ins Innere des Songs
Phil Maturano

Jazz: Jazzdrumming (Jazz 101)

In einer der letzten Workshopfolgen erwähnte Phil Maturano, dass ihr ungefähr 200 Stücke kennen solltet, um wirklich professionell im Jazzbereich mitreden zu können. Damit ihr dieses Ziel umsetzen könnt, braucht ihr ein paar Richtlinien.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Shaker und Jingle-Stick im Dialog
Tom Schäfer

stilübergreifend: Pop-Art Small-Percussion

Jedes Small-Percussion-Instrument lebt in Sachen Spieltechnik und Klangästhetik von seiner ureigenen musikalischen Kraft. Ein besonderer Reiz liegt darin, unterschiedlich geartete Instrumente spielerisch zusammenzubringen, um sie in den Dialog zu setzen und kreative Möglichkeiten der Multipercussion auszuloten. Tom Schäfer macht dies heute mit Shaker und Jingle-Stick.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Üben mal ganz ohne Stöcke
Anika Nilles

Technik: Effektive Pad-Workouts

In dieser Folge ihrer Workshopreihe zeigt euch Anika Nilles einige Warm-up-Übungen zur Koordination der Hände. Ihr könnt sie auch leicht ohne Sticks und somit überall sehr flexibel praktizieren.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
... und nun ganztaktige Beckenfiguren
Jost Nickel

stilübergreifend: Halftime-Shuffles

Zuletzt hatte sich Jost Nickel mit euch einigen vom 6/8-Afro-Cuban-Pattern inspirierten Beckenfiguren gewidmet, die sich halbtaktig wiederholten. Diesmal kommen ganztaktige Becken- mit verschiedenen Bassdrumfiguren an die Reihe.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Planspiele mit dem Single-Drag-Tap
Claus Heßler

Technik: Rudimental Codex

Es geht in die nächste Runde hinsichtlich Rudiments aus dem »Codex« als Gruppen ­ diesmal mit pikanten Details in Sachen Dreiergruppen. Als Ausgangspunkt nimmt Claus Heßler hier verschiedene >Startpunkte< des Single-Drag-Tap.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/6
Grooves mit rhythmischer Illusion
Andy Gillmann

stilübergreifend: Cross-Rhythmen

In dieser Folge blickt Andy Gillmann mit euch auf die verschiedenen Möglichkeiten, wie man innerhalb eines Grooves Cross-Rhythmen einbauen kann, die dann den Zuhörer auf eine falsche Fährte locken.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Nicht den schwachen Fuß vergessen!
Dirk Brand

Heavy Metal: Doublebassdrum

Bei den Füßen ist es nicht anders als bei den Händen: Die schwächere Seite limitiert Tempo und Möglichkeiten. Daher widmet Dirk Brand ihr in diesem Teil seiner Doublebassdrum-Reihe das volle Augenmerk.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
»Popcorn«-Grooves
Daniel Schild

Funk: Oldschool-Funkgrooves

Im mittlerweile sechsten Teil seiner Workshopreihe zeigt euch Daniel Schild weitere »funky« Snaredrumpatterns und bringt euch mit den Noten zu »Mother Popcorn« von James Brown einen weiteren Klassiker der Oldschool-Funk-Geschichte nahe.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Comping, die Kunst des gekonnten Begleitens
Phil Maturano

Jazz: Jazzdrumming (Jazz 101)

In dieser Folge macht Phil Maturano mit euch einen Schritt zurück und geht noch einmal mit einem ganz feinen Kamm über ein paar wesentliche Dinge im Jazzdrumming. Es dreht sich dabei um das Thema »Comping«.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Tricks mit Jingle-Sticks
Tom Schäfer

Rock/Pop: Pop-Art Small-Percussion

Zu Unrecht unterschätzt in der Small-Percussion-Familie ist der Jingle-Stick. Es wird also dringend Zeit, ihn ins Rampenlicht zurückzuholen. Das unscheinbare Utensil ist nämlich ein cleverer Groovekandidat, der zudem mit erfrischenden Akzenttricks aufwartet, die Tom Schäfer hier darlegt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Sagt es laut!
Anika Nilles

Technik: Effektive Pad-Workouts

Diesmal gibt euch Anika Nilles eine kleine methodische Einführung in das Sprechen und Zählen von Rhythmus. Hierbei steht im Fokus, wie wir Rhythmus wahrnehmen bzw. sich unser musikalisches Gedächtnis und Empfinden durch bewusstes Sprechen von Time und Rhythmus verändert. Dazu gibt's gezielte Übungen.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Variables Handspiel
Jost Nickel

stilübergreifend: Halftime-Shuffles

In der letzten Folge hat Jost Nickel in Beckenfiguren eingeführt, die von 6/8-Afro-Cuban-Groovepatterns inspiriert sind. Diesmal geht es um weitere Variationen mit den Händen. Bei allen Figuren führt die rechte Hand, während die linke Hand den Backbeat auf »2« und »4« sowie die Ghostnotes spielt.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Rudiments als Groupings (II)
Claus Heßler

Rudiments: Rudimental Codex

Rudiments aus dem »Codex« als Gruppen unterschiedlicher Länge – neue Runde. Claus Heßler arbeitet mit euch mit dem gleichen Basismaterial, allerdings in ternärer Unterteilung. Das Gleiche« ist dann eben doch nicht »dasselbe«. Seid gespannt!

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/5
Cross-Rhythmen auf Sechzehntelbasis
Andy Gillmann

stilübergreifend: Cross-Rhythmen

Nachdem beim letzten Mal, zum Einstieg, ein- und zweitaktige Dreierverschiebungen in Achteln die Basis für die Beschäftigung mit Cross-Rhythmen gelegt haben, geht Andy Gillmann nun mit euch den nächsten logischen Schritt zu den Sechzehntelnoten.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
Geschwindigkeit mal auf andere Art üben
Dirk Brand

Heavy Metal: Doublebassdrum

Einfach nur Sechzehntelnoten mit den Füßen zu spielen und dabei das Tempo hochzuschrauben, werde auf die Dauer langweilig, findet Dirk Brand. Daher präsentiert er euch diesmal einige alternative Geschwindigkeitsübungen für das Doublebassdrum-Workout.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
»Rock Steady« und Steady Work
Daniel Schild

Funk: Oldschool-Funkgrooves

Diesmal macht Daniel Schild einen Zeitsprung, wobei ihr einen legendären Oldschool-Funkgroove aus dem Jahr 1972 kennenlernt. Daneben wird an den Groovekonzepten der vergangen Ausgabe weitergearbeitet.

weiterlesen...

Ausgabe: 2020/4
»I'm a Scatman: Dot Do Da Ba Bop!«
Phil Maturano

Jazz: Jazzdrumming (Jazz 101)

Phil Maturano greift diesmal einen Ansatz auf, der bei Drummern noch nicht so wirklich präsent ist, aber von allen Cracks empfohlen wird ­ nämlich das, was man spielen möchte, zu singen. Dazu bekommt ihr in dieser Workshopfolge Scat-Vokalisationen zum Üben an die Hand.

weiterlesen...

Suche in Workshops

drums&percussion Archiv

Im Archiv sind alle Beiträge, die in der drums&percussion seit 2003 erschienen sind, erhältlich. Die Artikel können als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Für Verlags-Abonnenten ist dieser Service kostenlos!
Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren